1402_heimsieg_700

ok – für viele der normale Wahnsinn. Als Feind des Early Birds schwierig. Aufstehen. Dazu nach einer kurzen Nacht. Was muss muss. Und wenn das Leben schön – weicht der Schlaf. Dunkelheit. Der Gang zum Bus. Nicht nach Canossa. Obwohl der Weg einer werden könnte. Spieltag 22. Es geht heute gegen die Hertha aus Berlin. Also die Fußballer. Nicht die Herta’s der Welt. Trotzdem um die Wurst. Nicht ganz aber fast. Heimspiel. Schauen wir mal was unsere Wasenkicker zu Stande bringen. Optimistisch. In KickTipp ein glattes viernull getippt. Heimsieg! Wobei meine Tipp-Statistik eher nicht so toll ausfällt. Schon immer. Schlaue Mittipper und Freunde sagen »Achim. Du musst tippen wie das Spiel ausgehen könnte. Nicht wie du dir das wünschst«. Aha. Danke. Da steckt eine gehörige Portion Richtigkeit drin. Vielleicht ist das der Grund, dass ich Letzter in unserer Tippgemeinschaft bin. Wie meist. Tendenz: Fallend – obwohl schon ganz unten angekommen. Ist ein netter Spaß. Aber Leute die Ahnung von Fußball haben schneiden in Tippspielen regelmäßig mäßig ab. Wird gesagt. Das ist mein Trost.
Jetzt erst mal noch ne Schippe Arbeit. Dann wartet die Kurve. »Kämpfen und siegen – niemals aufgeben.« Nötiger denn je.
Montag gehts weiter mit dem BL-Rückblick. Zumindest in der jetztigen spannenden Phase. Gibt einiges zu verarbeiten. Die Überschrift wird lauten »taumeln«. So viel steht fest. Immerhin.