1402_barcelona92_3000

Wir sind am frühen Vormittag in der katalanischen Hauptstadt angekommen. Unterwegs mit einem MB100. Umgebaut zum Wohnmobil. Schick. Höchststempo 100 km/h. Bergab auch mal 140. Eine lange Fahrt. Lange Schlangen vor der Vorverkaufsstelle. Eröffnungstag. Wir haben Tickets für unterschiedliche Sportarten bekommen. Nicht für die Eröffnungsfeier. Natürlich nicht. Ausverkauft. Eine laue mediterane Sommernacht. Mit zehntausenden Menschen in Stadionnähe unsere eigene Eröffnung gefeiert. Im Blickfeld das olympische Feuer. Mit Pfeil und Bogen entzündet. Könnte heute noch schwören, dass der Pfeil meterweit an der Feuerschale vorbeiging. Fröhliche, freundliche Stimmung. Ein olympisches Fest. Vorfreude auf die beginnenden Wettkämpfe.
Heute beginnen wieder olympische Spiele. Irgendwie hat sich vieles verändert. Nicht dass früher alles besser war. Weit davon weg. Aber irgendwie anders. Kann es nicht erklären. Staaten und Politker haben sich mit den Spielen schon immer geschmückt. Gestern wie heute. Freue mich für die Sportlerinnen und Sportler. Es sind ihre Spiele. Mögen sie beginnen.

Nachts wurde mir mein Rad gestohlen. Auge und Auge mit dem Dieb. Ist gut ausgegangen.