Archiv für

Gesunder Menschenverstand

Veröffentlicht in 31. Mai 2013

Ein Student musste in einer Prüfung folgende Aufgabe bearbeiten: „Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt.“ Er schrieb: „Sie binden eine Schnur an das Barometer und senken es vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länger der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes.“ Der Prüfer verstand keinen Spaß und ließ den Studenten mündlich nachprüfen. Als der Student hereingerufen wurde, sagte er: „Wie so oft im Leben gibt es verschiedene Wege, um zu einem Ergebnis zu kommen. Einen Weg habe ich Ihnen genannt. Wünschen Sie aber eine langweilige und orthodoxe Lösung, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen. Sie können dann mit…

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Veröffentlicht in 29. Mai 2013

Dieser  Schlachtruf wird 2013 zum Wohl wohl ins Leere verlallen. Der stets auf Chancengleichheit bedachte Deutsche Fußballbund (DFB) hat das für kommenden Samstag angesetzte Endspiel um den – logischerweise – DFB-Pokal kurzfristig abgesetzt. In einer Erklärung von DFB-Präsident Wolfbach Niessberg heißt es, „dass die Diskussionen um Promille und zweistellige Siege unwürdig diesem seit 1953 ausgetragenen Wettbewerb wäre.“ „Da die Fußballnationalmannschaft außerdem momentan in den USA verweile, es dort eh schöner Wetter und wärmer wäre, spräche nichts für Berlin“, so der DFB-Spitzenmann weiter. „Man muss um unseren Sport zu schützen auch mal unpopuläre Entscheidungen treffen“. Und stieg in den Lufthansa-Flieger um über den Teich zu chatten. Die Konsequenzen sind im Moment noch nicht abzusehen. Während die Stuttgarter “ wir sind uns keiner Schuld bewusst“, so…

Out of Off

Veröffentlicht in 25. Mai 2013

Auf einmal bis du im OFF. Naja nicht ganz. Gott sei Dank spielt sich das Leben nicht im Netz ab. Der ehemalige, gerne unterschätzte Bundespräsident Roman Herzog (ein Guter!) sagte einst, dass es ihm eh lieber ist wenn Menschen statt zu chatten sich an Biertischen treffen und miteinander sprechen. Wohl wahr. Cheers! Trotzdem wer möchte und könnte auf eMail, SMS und/oder WhatsApp verzichten. Schon nach ein paar Tagen fühlt man sich im OFF. Update notwendig. Was die Masse ansammelnder beruflicher eMails angeht ganz zu schweigen. Wohl denen die „weiterleiten“ und/oder einfach nicht da sind. Autoresponser an und bin dann mal weg bis… Wenn man jedoch unfreiwillig ins OFF gesetzt wird das ist das erheblich unlustiger. Account gelöscht und jemand anderes schnappt sich deine Domain.…

Meine Füße atmen nicht

Veröffentlicht in 3. Mai 2013

Einfach köstlich. Marcus Rohwetters „unentbehrliche Einkaufshilfe“ aus der ZEIT: Meine Füße atmen nicht. Warum sollte ich mir also Schuhe kaufen, die das tun? Von Geox etwa (Werbespruch: »Der Schuh, der atmet«). Na ja, ein Paar davon besitze ich, aber im Praxistest haben sie komplett versagt. Ich habe in meiner Garderobe genau hingehört. Sie atmen nicht. Kein Schnaufen, kein Keuchen, kein Husten. Null. Was schreiben die auch für einen Quatsch. Das korrekte Wort wäre Wasserdampfdurchlässigkeit gewesen, aber das klingt nicht so toll, nach schwitzenden Füßen nämlich. Also lügt man lieber, solange nur der Sound stimmt. Atmungsaktivität hat was von Lebendigkeit. Das kauft man gleich viel lieber. Es gibt sogar atmungsaktive Wandfarbe, was noch rätselhafter ist. Bei Luftproblemen habe ich bislang immer ein Fenster geöffnet, aber…